HAUS   F L O R E S M A R                                                       

Beschreibung von Urlaubsort Calpe

Zuhause sind wir in der kleinen aber schönen Stadt  Calpe . Sie zeichnet sich durch  ihre Sauberkeit  und ihren Charme aus und ist bei Singls wie bei Familien  ein sehr beliebter Urlaubsort. Sie liegt an der Küste Costa Blanca genau zwischen Moraira  und Altea und ist im Sommer wie auch im Winter sehr  beliebt und gut besucht.

Calpe ist eine Kleinstadt an der Ostküste Spaniens. Für Strandurlauber aber auch historisch interessierte ist es genau der richtige Urlaubsort.

Calpe:   hier finden Sie feine Sandstrände mit klarem Wasser sowie kleine Buchten zum Tauchen. Aber auch Museen und antike Gebäude, wie alte Kirchen und traditionelle Lokale sind in der Altstadt zu finden. Oder schauen Sie beim Festmuseum vorbei, hier werden traditionelle Trachten Calpes ausgestellt.Das traditionelle  überall bekannte Mauren und Christenfest findet im Oktober statt.

Calpe ist immer ein Spaziergang wert!

Das Wesen der Mittelmeerküste ist in jeder Ecke des historischen Zentrums von Calpe zu spüren. Die engen beschaulichen Gassen laden zum Schlender ein. So finden Sie KLeinode wie “  Forat de la Mar!“ , die Überreste der äußeren Stadtmauer Calps die uns in das frühere maurische Viertel mit  engen steilen Gassen und gekalkten Häusern führt.

Von hieraus gelangen wir an den „ Torreo`de la Paca“ , ein Bollwerk in der Stadtmauer ehemals zur Verteidigung des christlichen Herzstückes im 15. Jahrhundert . Sein inneres behergert das „Museo del Colecciomismo „ . In Verlängerung stoßen wir auf  die „Galeria del Arte Contemporaneo“ (zeitgenössische Kunst )

Einige Meter bergab streffen wir auf ein typisches Gebäude im Herrenstil. Hier ist das Museum  für Geschichte und Archäologie mit Funden  vom „Pobla de Ifach“ sowie aus den „ Banos de la Rheina „  , Ausgrabungen direkt am Meer aus dem Mittelalter und der Römerzeit.

Zum Schluss sollte man den „ Placa dels Marinero“ und den Ort daneben der „Cofradia de Pescadores „ die seefahrerischen Wurzeln von Calpe

Sich Ansehen .Womit wir auch schon bei unserem weit bekannten Wahrzeichen angekommen sind : „ Penon de Ifach“

Eine besondere Sehenswürdigkeit ist der "Penon de’lfac", das Wahrzeichen von Calpe, ein 332 m großer Felsen, (Naturschutzgebiet ) der nur durch einen kleinen Weg mit dem Festland verbunden ist. Erklimmen können Sie den Felsen über den vorhandenen Wanderweg, wird auch gerne als sportliche Herausforderung angenommen.

 

 Interesse geweckt :                                Über Floresmar scheint die Sonne immer!

Angeschmiegt an das weithin sichtbare Wahrzeichen “Penon de I`fach“ liegt der Fischereihafen mit der Auktionshalle und einer von 3 Yachthäfen.

Die geographische Lage und das fantastische Microklima ermöglichen die Ausübung von verschiedenen Sportarten während des ganzen Jahres.

Die wunderschöne Gegend, in welcher besonders die 13 Kilometer langen Strände und die herrlichen Buchten hervorstechen, bieten Möglichkeiten zum Segeln,Tauchen, Surfen, Rudern und im Umfeld Tennis und  Golfen, Klettern und Wandern um nur einige populäre Sportarten zu nennen. Ebenfalls nicht ausgeschlossen Kitsurfen, Kajakfahren oder Höhlenwanderungen.           Nicht zu vergessen:  Vieles ist im Winter möglich,                                      Baden  auch!                                                 

Es gibt Fährverbindungen nach Benidorm oder in andere kleine Häfen. Wir haben eine sehr gute Verkehrsanbindungen um auch mal in andere Städte zu kommen. Unser Küstenbummelzug bringt sie aber  auch ganz gemütlich  in die Küstenstädte.

Alles schnell erreichbar: im Umland gibt es weitere Atraktionen wie : Wasserfälle „ Rio Algar“, Felsenstadt „ Guadelest“, Freizeitpark „ Terra Mittica“,Tropfsteinhöhlen oder Aqualandia in Valencia und vieles mehr!

Transport nach und in Calpe

Vom Flughafen Alicante gibt es verschiedene Möglichkeiten nach Calpe zu gelangen. Zum einen können Sie den  privaten Bustransfer oder Leihwagen  nutzen. Die günstigste Variante ist  allerdings die  direkte Busverbindung Alicante/Calpe der öffentlichen Busse. Für die Erkundung der Nachbarstädte, lohnt es sich allerdings  ein Auto zu mieten .                   Ja         von Floresmar aus  können sie auch vieles zu Fuß erkunden.

Schöne Strände, Plätze,sehr gute Restaurants oder typisch einheimische Lokale bleiben für Sie kein Geheimnis mehr. So kommen Sie wieder nach Hause mit dem Gefühl eine schöne Zeit verbracht zu haben.                                                    

Perfekte Zeit sich eine Pause in Calpe zu gönnen      

                                                                                                      und die Ruhe in Floresmar geniesen

Da ein sehr mediterranes Klima herrscht, sind die Temperaturen in Calpe die meiste Zeit des Jahres angenehm warm. Nachlesen unter unser Calpe .